Telefon 06151/2710989         E-Mail gbz@bwhw.de

Neues aus den Kursen

Liebe Leserinnen und Leser, ab Dezember 2017 werden hier selbstverfasste Sätze und Texte veröffentlicht, die in den Kursen des Grundbildungs-Zentrums entstanden sind. Diese Texte sind unterschiedlich leicht zu lesen; sie entsprechen dem Kompetenz-Stand der Autorinnen und Autoren.

Die Themen und Inhalte werden von den Schreibenden selbst gefunden und können ganz unterschiedlich sein.  

Den Beginn macht die Schreibgruppe „Wintergruppe“. Diesen Namen hat sich die Gruppe selbst gegeben.

 

 

Der Körper
(Februar 2018)
 
Jeder Mensch hat einen Körper. 
Die Haut ist das größte Organ.
Alle Organe spielen eine wichtige Rolle im Körper. 
Ein ganz wichtiges Organ ist das Herz. 
Ohne Gehirn, Lunge, Magen, Leber und Nieren können wir nicht leben.
Unser Skelett besteht aus ca. 200 Knochen.
Viele Knochen sind über Gelenke und Bänder verbunden und geben dem Körper seine Stabilität.
Unser Skelett schützt wichtige Organe. 
Das Skelett wird in eine Hals-, Brust-, Lenden-, Kreuz- und Steißbeinregion eingeteilt.
Der Brustkorb bildet einen Schutz für Herz und Lunge.
Unsere Sinnesorgane sind die Nase, die Zunge, die Augen, die Ohren und die Haut.
Die meisten Menschen haben zwei Beine, zwei Knie, zwei Füße, zwei Hände, zwei Ohren, zwei Augen und zwei Nieren.
Mit unseren Sinnesorganen können wir sehen, riechen, schmecken, hören und fühlen.
Wir müssen atmen, schlafen, essen und denken.
 
Der Weihnachtsmarkt
(Dezember 2017)
Ich gehe mit zwei Freunden zum Weihnachtsmarkt. 
Einer trinkt Glühwein, einer kauft Geschenke und ich esse Lebkuchen. 
Draußen ist es sehr kalt und sie genießen die Musik.
Es gibt viele Geschäfte auf dem Weihnachtsmarkt.
In der Mitte stehen der große Tannenbaum und daneben der Weihnachtsmann. 
Der Tannenbaum hat 2000 (zweitausend) Lichter und viele Weihnachtskugeln. 
Viele Kinder kaufen Gummibärchen und viele Bonbons fallen in den Schnee.